Schützenbruderschaft St. Magnus                      Niedermarsberg 1843 e.V.
Schützenbruderschaft
St. Magnus Niedermarsberg 1843 e.V.

Marsberger Carnevalsnacht am 27. Januar im Josefskeller

Auf zur achten Runde – Büttenreden, Männerballett und jede Menge Lokalkolorit versprechen einen kurzweiligen Abend

Marsbergs Narren – allen voran die „Schützenbruderschaft St.Magnus Niedermarsberg“ – freuen sich auf die mittlerweile bereits achte Ausgabe der Marsberger Carnevalsnacht.  In diesem Jahr findet diese im ‚Josefskeller‘ der Schützenhalle am Samstag, 27. Januar statt. Das Programm beginnt um 20:00 Uhr, der Einlass ist bereits eine Stunde früher.

Auch in diesem Jahr wird Michael Larenz in kurzweiliger und unverwechselbarer Manier durch das mit Highlights gespickte Programm führen – das fast schon legendäre Männerballett gesellt sich zu pointierten Büttenreden und eindrucksvollen Gardetänzen. Ein besonderes Schmankerl werden Auftritte von ‚altvorderen‘ Marsberger Narren sein, die nach Jahren der Abwesenheit wieder „in der Bütt“ stehen werden – man darf gespannt sein.

Im Anschluss kann bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert werden. Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht!

Weiberfastnacht „auffer Halle“ am 8. Februar

Unter der bewährten Führung von „einfach-sorglos-feiern“ können alle Närrinnen und Narren einen unvergesslichen und ausgelassenen Karnevalstag in Marsberg verbringen.

Mittlerweile ist es zu einer guten Tradition geworden – in diesem Jahr bereits zum fünften Mal – zu Weiberfastnacht“ auffe Halle“ in den Josefskeller zu gehen.

Den Anfang macht ab 09:30 Uhr in zünftiges Frühstück (mit Voranmeldung), bei dem Zeitlers Hotel die kulinarische Verantwortung trägt. Ab 13 Uhr können dann auch alle Närrinnen und Narren aus der Stadt an der Diemel feucht-fröhlich in die heiße Phase der diesjährigen Session starten. Den Höhepunkt bildet sicher ab 20:00 Uhr die große Karnevalsparty zu moderaten Eintrittspreisen (€ 5 pro Person). Bei toller Musik bleibt auch bei der hochwertigen Longdringbar kein Auge trocken. Für die richtige Grundlage sorgt bereits ab 17:00 Uhr Rasche’s Imbisswagen.

Marsberger Kinderkarneval am 10. Februar „Auffer Halle“

Zahlreiche Marsberger Kinder feiern mit Prinzessin Hilde und Prinz Marc

Am Samstag, den 10.Februar um 14:61 Uhr übernehmen Marsbergs Kinder unter Federführung der Marsberger Kolpingsfamilie das Zepter und regieren im Rahmen des Marsberger Kinderkarnevals die Narren der Stadt an der Diemel.

Angeführt von Prinzessin Hilde I. (Beverungen) und Prinz Marc I. (Dege) haben viele Kinder, Vereine und Institutionen viel Herzblut in Proben gesteckt, um für alle kleinen und großen Narren ein buntes, unterhaltsames Programm auf die Bühne des Josefskellers zu stellen. So führen die „Kolping-Kids“ Sketche auf, die Garde wird das Tanzbein schwingen. Mit von der Partie sind außerdem der evangelische Jona-Kindergarten sowie der katholische Kindergarten „Casa Magnus“.

Die Schützenbruderschaft „St.Magnus“ sorgt für Speisen und Getränke.

Alle Beteiligen freuen sich schon jetzt auf einen lustigen, gut besuchten Nachmittag.

Jubiläumsschützenfest der St. Magnus Schützenbruderschaft im Mai 2018

Willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Internetseite

Wir möchten Ihnen hier die Gelegenheit bieten, mehr über unsere Bruderschaft, unsere Aktivitäten und Veranstaltungen und insbesondere über das Niedermarsberger Schützenfest zu erfahren.

Blicken Sie gemeinsam mit der Schützenbruderschaft St. Magnus auf eine mehr als 150jährige Geschichte zurück, informieren Sie sich über unsere Schützenkompanien ‚Bülberg‘, ‚Jittenberg‘, ‚Vor dem Tore‘ und ‚Weitemühle‘, besuchen Sie unsere Regenten und Jubilare oder blättern Sie in der Galerie.

Im Bereich Aktuelles können Sie sich über Nachrichten aus dem aktuellen Vereinsleben informieren und zu den Terminen der Schützenbruderschaft auf dem Laufenden halten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen neben der aktuellen auch alle vorherigen Ausgaben des jährlich erscheinenden St. Magnus Kurier zum Download an.
Die Bilder von unseren Schützenfesten finden Sie in unserem Fotoalbum.

Eine Übersicht unserer Vorstandsmitglieder und der weiteren Ansprechpartner wird Ihnen helfen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen. Auch zur Mitgliedschaft in unserer Bruderschaft oder zur Anmietung unserer Schützenhalle bis hin zu einem Hallenbelegungsplan haben wir reichhaltige Informationen für Sie bereitgestellt. Darüber hinaus können Sie uns gerne einen Eintrag in unserem Gästebuch hinterlassen oder sich beim St. Magnus Newsletter anmelden.

Wir wünschen Ihnen eine angenehmen Aufenthalt und würden uns freuen, Sie öfter als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Newsletter

Mit dem E-Mail Newsletter informiert die Schützenbruderschaft St. Magnus Niedermarsberg Sie nicht nur zu aktuellen Terminen, sondern auch zu Nachrichten aus dem Vereinsleben und dem Schützenwesen.

Jetzt bei unserem E-Mail Newsletter anmelden!