Stadtschützenfest

Nach der kommunalen Neugliederung im Jahre 1975 hatte die Schützenbruderschaft St. Magnus Niedermarsberg angeregt, künftig mit allen Schützenbruderschaften und -vereinen des Stadtgebietes ein gemeinsames Schützenfest zu feiern. Ziel war es, die Gemeinden über die Schützen noch stärker zusammenwachsen zu lassen, mehr voneinander zu erfahren und so eine stärkere Gemeinsamkeit auf der Stadtebene, ohne die eigene Identität aufzugeben, zu schaffen und zu leben.

Der Durchführungsturnus wurde ausgelost und so begann das erste Stadtschützenfest in der Gemeinde Meerhof. Die Stadt Marsberg wurde die erste Stadt im Hochsauerlandkreis, die ein jährliches Stadtschützenfest durchführt.

Heute haben sich über diesen Weg viele wertvolle Verbindungen und Freundschaften entwickelt.

44 Mal zusammen…

Unter diesem Motto stand das 44. Stadtschützenfest der Stadt Marsberg, welches 2019 durch die Schützenbruderschaft St. Magnus Niedermarsberg 1843 e.V. ausgerichtet wurde.

Stadtschützenkönig 2016 Martin Behlen mit Ehefrau Maria
Jahr
Ort
König
Bruderschaft
1976MeerhofJohannes FörsterMeerhof
1977MarsbergWalter ErkelWestheim
1978ErlinghausenFranz SchröderErlinghausen
1979WestheimKarl-Heinz EngelhardtWestheim
1980GiershagenNorbert SimonErlinghausen
1981ObermarsbergHeinz SchröderMarsberg
1982BredelarErnst SchmoranzerEssentho
1983EssenthoFranz-Josef WeiffenWestheim
1984HelminghausenHeinrich WiegersOesdorf
1985LeitmarKarl-Heinz ThieleGiershagen
1986PadbergBernd ErgerPadberg
1987OesdorfWilli PylsWestheim
1988BeringhausenHugo OligmüllerBredelar
1989UdorfJosef AndreeObermarsberg
1990MeerhofAlfons BunseMarsberg
1991MarsbergJohannes KönigOesdorf
1992ErlinghausenStephan SalmenLeitmar
1993WestheimAndreas KneiderMarsberg
1994GiershagenReinhold AtorfMarsberg
1995ObermarsbergTiberio TibenschiBredelar
1996BredelarJosef GeschwinderLeitmar
1997EssenthoSebastian MärtinHelminghausen
1998HelminghausenGerd SiedhoffMarsberg
1999LeitmarFrank LuisEssentho
2000PadbergHarald SchlüterBeringhausen
2001OesdorfThorsten PeterMeerhof
2002BeringhausenHerbert IsphordingHelminghausen
2003UdorfReinhold WiegelmannUdorf
2004MeerhofGünther HeuschneiderMarsberg
2005MarsbergSebastian KörnerPadberg
2006ErlinghausenJörg ZehObermarsberg
2007WestheimStefan WegenerEssentho
2008GiershagenPeter BlömekeLeitmar
2009ObermarsbergLothar BöttcherObermarsberg
2010BredelarDirk SchaafBeringhausen
2011EssenthoJosef BellerWestheim
2012HelminghausenRalf VieringUdorf
2013LeitmarHubertus SchwarzEssentho
2014PadbergWolfgang ThiemWestheim
2015OesdorfKlaus GorilleBeringhausen
2016BeringhausenMartin BehlenMarsberg
2017UdorfBastian SiebersHelminghausen
2018MeerhofAlexander LuckeyBeringhausen
2019MarsbergNils WistubaHelminghausen
2020Erlinghausen