Rock im Keller mit den Rogers, Rustikarl und Schlagloch am 18.10.2019

Der letzte Akkord der Gruppe Brings ist gerade erst verklungen, da präsentiert die Schützenbruderschaft St. Magnus Niedermarsberg schon das nächste Konzert-Highlight!

Rock im Keller

Das „Rock im Keller“ Festival meldet sich 2019 mit seiner 5. Ausgabe zurück.

Rock im Keller steht für ehrliche, handgemachte Rockmusik aus allen Genren. Lokale – aber auch bundesweite bekannte – Bands geben sich bei diesem Festival die Klinke in die Hand.

Nach Auftritten bei Rock am Ring, dem Southside, der Kieler Woche und dem Deichbrand rocken am 18. Oktober die Düsseldorfer Rogers den Josefskeller.

Als Vorband spielt die Briloner Gruppe Rustikarl. Eröffnet wir der Abend durch die Band Schlagloch aus Meerhof.

Die Bands

SCHLAGLOCH wird den Abend musikalisch eröffnen.
Die vier Jungs aus Meerhof/Oesdorf, Marcel (drums), Sasa (bass), Topher (guitar) und Locke (vocals/guitar) trafen sich bereits schon 2010 um gemeinsam Musik zu machen. Seitdem spielen sie Punk-Rock wie man ihn von Knochenfabrik, Dritte Wahl und anderen Bands kennt.

RUSTIKARL schicken euch in Therapie
Musik und Freundschaft! Das sind die zentralen Elemente der Punk´n´Roll Band Rustikarl. Irgendwie waren sie schon immer Freunde und irgenwie haben sie schon immer Musik gemacht. Aber seit 2017 sind sie endlich eine echte Band und konnten in ihrer sauerländer Heimat bereits Kultstatus erlangen.

ROGERS zeigen euch den Mittelfinger
Nach dem Chart-Erfolg ihres aktuellen Albums „Mittelfinger Für Immer“ (Platz #14 der offiziellen Longplay-Hitliste!) sowie der fast restlos ausverkauften Headliner-Tournee, die die Düsseldorfer ROGERS durch ausverkaufte Venues in Deutschland, Österreich und der Schweiz führte, spielen die ROGERS momentan eine fulminante Festival-Saison.
Als Headliner von „Rock im Keller“ werden die ROGERS die Stimmung der diesjährigen Festival-Saison auch in den Josefskeller übertragen.

Kartenvorverkauf

Karten gibt’s hier online: Eventim
…und demnächst auch „offline“ in Marsberg.