Schützenbruderschaft St. Magnus
Niedermarsberg 1843 e.V.

  • Jubiläumsschützenfest

    26. - 27. Mai 2018

  • Schützenfest

    7. - 9. Juli 2018

Jubiläumsschützenfest der St. Magnus Schützenbruderschaft am 26. & 27. Mai 2018

Niedermarsberger Schützen freuen sich auf die Jubiläumssaison

Zwei ganz besondere Jahre liegen vor den Niedermarsberger „St. Magnus“-Schützen: Zunächst steht im Mai das Jubiläumsschützenfest anlässlich des 175jährigen Bestehen der Bruderschaft an und im Jahr 2019 sind die Niedermarsberger dann Ausrichter des 44. Stadtschützenfestes.


Seit einigen Monaten laufen die Planungen für das Jubiläumsschützenfest auf Hochtouren. Mehrere Ausschüsse sorgen für ein dem Anlass würdigen Programm mit dem Ziel, dem festlichen, traditionellen Rahmen der Bruderschaft genauso gerecht zu werden wir einer durchaus modernen Interpretation von „Glaube, Sitte, Heimat“.

Den Anfang machen am Freitag, den 25. Mai die Jungschützen mit dem Jungschützenfest, welche sich anlässlich des Jubiläums mehrere Highlights auch für auswärtige Gäste einfallen lassen.
Im Rahmen eines stimmungsvollen Festgottesdienstes am Samstag, den 26. Mai werden die beiden Fahnen der Bruderschaft geweiht – unter Mitwirkung des Weihbischofs ein sicher nicht alltägliches Ereignis. Nach einem sicher spannenden Kaiserschießen mit Kandidaten aus mehreren Generationen freuen sich die Veranstalter besonders auf ein außergewöhnliches musikalisches Schmankerl: So konnte für die große Jubiläumsparty am Samstag Abend die bundesweit bekannte Partyband „Hangover“ verpflichtet werden. Die Vollblut-Profimusiker sind seit Jahren mit einem legendären Ruf in den Festzelten der Republik versehen und werden mit ehrlicher Musik und einer aufwändigen Show für einen unvergesslichen Abend sorgen. Selbstverständlich sind mit dem Musikvereinen Marsberg (verantwortlich für den Zapfenstreich sowie für die Tanzmusik am Sonntag Abend) und Erlinghausen sowie dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr und dem Spielmannszug „Blau-Weiß“-Niedermarsberg auch die bewährten Protagonisten des regulären Schützenfestes mit dabei. Für die Höhepunkte am Sonntag sorgen sicherlich der große Festzug – mit zahlreichen Abordnungen aus der Region – sowie der festliche Zapfenstreich.

Das Besondere beim Jubiläumsfest ist, dass entgegen der Niedermarsberger Tradition kein Freibier ausgeschenkt wird. So haben auch Besucher, die beim regulären Schützenfest von den preisintensiveren Eintrittspreisen durch die Freibierregelung die Möglichkeit, einmal Schützenfestlust „auf der Halle“ zu schnuppern und auch gerne „die Kleinen“ mitzunehmen.

In den folgenden Wochen wird die Bruderschaft regelmäßig über den detaillierten Ablauf sowie über weitere interessante Aspekte informieren. Man darf gespannt sein!

Terminkalender

  • 25. Mai 2018 - Jungschützenschießen
  • 26. bis 27. Mai 2018 - Jubiläumsschützenfest 175 Jahre Schützenbruderschaft St. Magnus
  • 31. Mai 2018 - Fronleichnamsprozession
  • 16. Juni 2018 - Kinderschützenfest
  • 22. Juni 2018 - Kompanieversammlung „Weitemühle“
  • 22. Juni 2018 - Kompanieversammlung „Vor dem Tore“
  • 23. Juni 2018 - Gesamtvorstandssitzung
  • 7. bis 9. Juli 2018 - Schützenfest
  • 21. Juli 2018 - Schützenfest Hesperinghausen
  • 4. August 2018 - Haldenfest der Kompanie Jittenberg
  • 13. August 2018 - Gesamtvorstandssitzung
  • 18. bis 19. August 2018 - Stadtschützenfest
  • 26. August 2018 - Magnusprozession
  • 8. September 2018 - Grenzbegang der Kompanie Jittenberg
  • 8. September 2018 - Paulinenquellenfest