Kinderkarneval am 2. März

Am Samstag, den 2. März um 14:61 Uhr übernehmen Marsbergs Kinder unter Federführung der Marsberger Kolpingsfamilie das Zepter und regieren im Rahmen des Marsberger Kinderkarnevals die Narren der Stadt an der Diemel.

Angeführt von den Prinzessinen Leonie I., Stella I. und Lena I. haben die Kinder viel Herzblut in die Proben gesteckt, um für alle kleinen und großen Narren ein buntes, unterhaltsames Programm auf die Bühne des Josefskellers zu stellen und auch die Garde wird das Tanzbein schwingen.

Die Schützenbruderschaft „St.Magnus“ sorgt für Speisen und Getränke.

Alle Beteiligen freuen sich schon jetzt auf einen lustigen, gut besuchten Nachmittag.

Marsberger Carnevalsnacht am 16. Februar im Josefskeller

Auf zur neunten Runde – Büttenreden, Männerballett und jede Menge Lokalkolorit versprechen einen kurzweiligen Abend

Marsbergs Narren – allen voran die „Schützenbruderschaft St.Magnus Niedermarsberg“ – freuen sich auf die mittlerweile bereits neunte Ausgabe der Marsberger Carnevalsnacht.  In diesem Jahr findet diese im ‚Josefskeller‘ der Schützenhalle am Samstag, 16. Februar statt. Das Programm beginnt um 20:00 Uhr, der Einlass ist bereits eine Stunde früher.

Auch in diesem Jahr wird Michael Larenz in kurzweiliger und unverwechselbarer Manier durch das mit Highlights gespickte Programm führen – das fast schon legendäre Männerballett gesellt sich zu pointierten Büttenreden und eindrucksvollen Gardetänzen. Ein besonderes Schmankerl werden Auftritte von ‚altvorderen‘ Marsberger Narren sein, die nach Jahren der Abwesenheit wieder „in der Bütt“ stehen werden – man darf gespannt sein.

Im Anschluss kann bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert werden. Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht!

Fukengarde blau/weiss Niedermarsberg (Gruppenfoto 2019)

Kompanieversammlung der Kompanie Jittenberg

Liebe Schützenbrüder,

hiermit laden wir Dich zu unserer Kompanieversammlung für Freitag, den 18. Januar 2019 um 19:30 Uhr bei „Boltes Eck“ ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Gedenken der verstorbenen Schützenbrüder
  3. Verlesen des Protokolls der Kompanieversammlung vom 8. Juni 2018
  4. Halbjahresrückblick
  5. Wahlen zum Vorstand
  6. Generalversammlung
  7. Verschiedenes

Wir wünschen an dieser Stelle allen Schützenbrüdern ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2019.
Wir freuen uns Dich begrüßen zu können, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mit Schützengruß

Der Vorstand der Kompanie Jittenberg

Martin Behlen  (Hauptmann)
Dag Hibbel (stellv. Hauptmann)
Elmar Matthäus (Schriftführer)

Kompanieversammlung der Kompanie Weitemühle

der Kompanievorstand lädt alle Mitglieder der Kompanie recht herzlich zur nächsten Kompanieversammlung ein. Sie findet am Freitag, den 25. Januar 2019 um 20.00 Uhr in der Gaststätte „Deutsches Haus“ statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Einkleidung der Jungschützen
3. Verlesen des Protokolls
4. Bericht des Hauptmanns
5. Wahlen
5.1 turnusmäßige Wahl als Offizier und Hauptmann: Jörg Ising,
5.2 turnusmäßigen Wahl als Offiziere: Hermann Buchheister, Martin Dröge, Malte Lorson, Basti von Rüden, Reinhard Backhaus
5.3 Wahl neuer Offiziere
6. Generalversammlung am 03.02.2019
7. „Carnevalsnacht“ am 16.02.2019 und Kinderkarneval am 02.03.2019
8. Konzert Brings am 11.05.2019
9. Verschiedenes

In der Versammlungspause wird es wie immer einen kleinen Imbiss geben.

Nach der Sitzung werden wir wieder ein Preisschießen mit dem kompanieeigenen Lasergewehr veranstalten. Der Gewinner erhält ein kleines Präsent. Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn Du an der Kompanieversammlung teilnehmen würdest.

Um den ortsansässigen älteren Mitgliedern Gelegenheit zur Teilnahme an der Versammlung zu geben, bieten wir wieder einen Fahrdienst an. Bitte melde Dich bei Bedarf bis zum 18.01.2019 bei den Hauptleuten Jörg Ising (Tel.: 02992/1700) oder Daniel Legge (Tel.: 02992/3793).

Mit Schützengruß

Jörg Ising
Hauptmann

Kompanieversammlung der Kompanie Bülberg

Hiermit laden wir alle Mitglieder unserer Kompanie herzlich zu unserer Kompanieversammlung am Freitag, dem 11.01.2019 um 20 Uhr in unser Kompanielokal „Café Beverungen“ ein.

Tagesordnung:
1) Begrüßung
2) Gedenken der verstorbenen Schützenbrüder
3) Verlesen des Protokolls der letzten Versammlung
4) Bericht des Hauptmanns
5) Wahlen zum Vorstand
5) Stadtschützenfest vom 17. – 18. August 2019
6) Termine
7) Verschiedenes

Wir würden uns freuen Dich an diesem Abend bei uns begrüßen zu dürfen. Und wenn Du länger nicht da warst: Komm doch einfach mal vorbei, denn wir als Kompanie Bülberg haben ganz eigene Herausforderungen, die wir nur gemeinsam lösen können – und daher den Schulterschluss suchen.

Wir brauchen Verstärkung. Auch im Vorstand. Hör es Dir zumindest an – „Nein“ kannst Du auchnachher noch sagen.

Wir hoffen, Du hast harmonische und besinnliche Weihnachstage im Kreise der Familie verbracht und wünschen Dir und Deiner Familie ein erfolgreiches & gesundes neues Jahr 2019.

Wir freuen uns auf Dich – mit Schützengruß
Jan Degenhardt (Hauptmann)
Hubertus Zeppenfeld (stellv. Hauptmann)
Daniel Schulte (Schriftführer)

Generalversammlung der Schützenbruderschaft

Liebe Schützenbrüder,

hiermit laden wir Euch zu unserer Generalversammlung für Samstag, den 2. Februar 2019, 16:00 Uhr in die Schützenhalle ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Gedenken der verstorbenen Schützenbrüder
  3. Genehmigung des Protokolls der letzten Generalversammlung vom 03.02.2018
  4. Jahresbericht des Schützenoberst
  5. Kassenbericht
    a) Bericht des Kassierers
    b) Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand
    a) Adjutant
  8. Wahlen
    a) Kassenprüfer
  9. Ehrung langjähriger Mitglieder
  10. Schützenfest 2019 und Bierfrage
  11. 44. Stadtschützenfest 17.-18.08.2019 in Niedermarsberg
  12. Baumaßnahmen
  13. Termine
  14. Verschiedenes

Das Protokoll der Generalversammlung vom 03.02.2018 wird laut Satzung zur Einsichtnahme ausgelegt.

Wichtig: Der Mitgliedsbeitrag wird am 01. 02 2019 per SEPA – Lastschrift abgebucht.

Anträge an die Generalversammlung müssen bis Sonntag, den 27. Januar 2019 schriftlich beim Schützenoberst Michael Martin eingereicht werden.

Mit Schützengruß
Michael Martin
(Schützenoberst)

Kompanieversammlungen im Januar

Liebe Schützenbrüder,

hiermit laden wir Euch zu unseren Kompanieversammlungen ein:

  • Kompanie Vor dem Tore am Freitag, den 28. Dezember 2018 um 20:00 Uhr in Zeitlers Restaurant
  • Kompanie Bülberg am Freitag, den 11. Januar 2019 um 20:00 Uhr im Cafe Beverungen
  • Kompanie Jittenberg am Freitag, den 18. Januar 2019 um 19:30 Uhr bei Boltes Eck
  • Kompanie Weitemühle am Freitag, den 25. Januar 2019 um 20:00 Uhr im Deutschen Haus

Wir würden uns freuen, an diesen Abenden viele Schützenbrüder begrüßen zu können.

Informationsveranstaltung (Stadtschützenfest und Hallenboden) am 8. Dezember

Die Schützenbruderschaft lädt alle Mitglieder herzlich zu einer Informationsveranstaltung am Samstag, den 8. Dezember 2018 in den Josefskeller unserer Schützenhalle ein.

Wenn wir im August kommenden Jahres bereits zum 4. Mal das Stadtschützenfest ausrichten, sollte es „unser Fest“ sein. Bei der Vorbereitung des 44. Stadtschützenfestes am 17. & 18. August 2019 wollen wir allen Schützenbrüder mitnehmen, weil alle Meinungen wichtig sind. So sollen keine vollendeten Tatsachen geschaffen, sondern das Konzept und das Motto gemeinsam gestaltet und erarbeitet werden.

Der neue Hallenboden wird voraussichtlich bis Anfang Dezember verlegt sein. Für viele Schützenbrüder also die beste Gelegenheit, einen ersten Blick auf „ihren“ Quadratmeter Hallenboden zu werfen und für die Anderen die Möglichkeit, sich noch ein passendes Stück auszusuchen.

Wir freuen uns auf einen informativen Austausch bei brauchtumsnahen Speisen und Getränken mit möglichst vielen Schützenbrüdern.

Mit den besten Schützengrüßen
Der Vorstand

1. Marsberger Advents- und Weihnachtsliedersingen

am Freitag, den 21. Dezember um 19.00 Uhr in der Klinikkirche des LWL

Die Kompanie Bülberg der Schützenbruderschaft St. Magnus lädt zum 1. Marsberger Advents- und Weihnachtsliedersingen am Freitag, den 21. Dezember um 19.00 Uhr in die Klinikkirche des LWL ein.

Die Gitarrengruppe der Kompanie möchte in Marsberg ein offenes Advents- und Weihnachtsliedersingen – mit musikalischer Begleitung -, für alle veranstalten.
Gesungen werden traditionelle Advents- und Weihnachtslieder.

Jeder, der gerne einmal selbst Advents- und Weihnachtslieder singen möchte, ist herzlich eingeladen.
Egal, ob jung oder alt, alle die kommen singen mit uns. Liedtexte werden gestellt.

So wollen wir uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

Der Eintritt hierzu ist frei!

WP Schützenkönigin 2018

Die WESTFALENPOST sucht auch in diesem Jahr wieder die Schützenkönigin des Jahres, die WP-Schützenkönigin 2018!

Alle Schützenvereine der Region sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Vereinsaktivitäten, ihren besonderen Momenten und natürlich ihren Majestäten zu präsentieren.

Bitte abstimmen für unsere Königin Mareike und weitersagen!

Hier geht’s zur Abstimmung

Paulinenquellenfest der Kompanie „Weitemühle“ & Grenzbegang der Kompanie „Jittenberg“

Auf ein Neues: Jittenberger Grenzbegang führt am 08. September zum Paulinenquellenfest der Kompanie „Weitemühle“

Was passiert, wenn sich zwei von vier Kompanien an dem Marsberger Traditions-Ausflugsziel zusammentun?
Richtig, das klingt nach einem kurzweiligen, fröhlichen Tag in absolut idyllischer Atmosphäre.
So steigt auch in diesem Jahr die Vorfreude auf das Paulinenquellenfest am Samstag, dem 08.09.2018 ab 15:00 Uhr.

Bereits im vergangenen Jahr haben sich die Kompanien „Bülberg“ und „Weitemühle“ zusammengetan,
indem die Bülberger ihren Grenzbegang auf dem Paulinenquellenfest der „Weitemühle“ ausklingen ließen.
In diesem Jahr sind die „Jittenberger“ dran und führen den diesjährigen Grenzbegang (Beginn 14:30 Uhr „Bolte’s Eck“) zur Paulinenquelle.

Die Veranstalter freuen sich zunächst auf eine idyllische, aber sportlich nicht zu ambitionierte Wanderung inklusive der ein oder anderen kulinarischen Unterbrechung.
Ziel sind dann die nah gelegenen Paulinenquellen, seit Generationen das beliebteste Marsberger Ausflugsziel im Grünen.
Vor Ort wird es weder an einem gepflegten Westheimer Pils vom Fass noch an Gegrilltem, Kaffee und frischen Waffeln fehlen.
Selbstverständlich sind auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen.

Die Schützenbruderschaft St. Magnus in Form der Kompanien Weitemühle (Paulinenquellenfest) und Jittenberg (Grenzbegang) freut sich auf einen geselligen Abschluss dieses besonderen Jubiläumsjahrs.
Der Eintritt ist frei.

43. Stadtschützenfest 2018 in Meerhof

Der Vorstand des Schützenvereines Meerhof e.V. heißt alle Schützen und Besucher von Nah und Fern vom 18. bis zum 20. August 2018 zum 43. Stadtschützenfest willkommen.

Unsere Schützenbruderschaft fährt an beiden Tagen mit dem Bus:

Am Samstag um 13.00 Uhr ab Realschule
(Offiziere in Uniform mit grauer Hose, Säbelträger und Fahnenoffiziere mit Waffe, Schützen mit Polo-Shirt)

Am Sonntag um 12.45 Uhr ab Realschule
(Offiziere und Schützen in Uniform mit weißer Hose, alle mit Waffe)

PS: In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden vom Schützenverein Meerhof um 00.00 Uhr und um 02.00 Uhr Busse eingesetzt, um die Gäste des gesamten Stadtgebietes in die Heimat zu bringen. 
Zum öffentlichen Schützenfrühstück am Montag sind alle Frauen und Männer recht herzlich eingeladen.

Absage des Haldenfestes am 04.08.2018

Aufgrund der aktuellen Waldbrandgefahr durch die anhaltenden Trockenheit,
sind auch uns als Veranstalter des Haldenfestes entsprechende Auflagen auferlegt worden.

Diese Auflagen umfassen ein vollständiges Rauch-,Feuer- und Grillverbot.

Das Risiko, dass sich etwas entzünden kann und unser Bauchgefühl und Verstand sagen „es bringt nichts, weil die Gefahr und die Risiken zu groß sind“,
haben uns die Entscheidung treffen lassen, das Haldenfest abzusagen. Die Durchführung des Festes am gewohntem Ort, dem Siegelnbusch, wäre bei aktueller Lage grob fahrlässig.

Wir bitten um Verständnis und wünschen eine angenehme Woche.

Der Haldenfestausschuss der Kompanie Jittenberg:

– Jochen Kuhlmann, Alexander Schneider, Andreas Golombeck und Sebastian Rehfeldt –

Die St. Magnus Schützenbruderschaft begrüßt Ihre neuen Regenten 2018

Michael Larenz ist Schützenkönig der St.-Magnus-Schützenbruderschaft Niedermarsberg im 175. Jahr ihres Bestehens. Ehefrau Mareike ist Königin.

Nach einem spannenden Vogelschießen gelang es um 11.20 Uhr unserem Offizier der Kompanie Vor dem Tore Michael Larenz mit dem 154 Schuss den letzten Rest des Vogels von der Stange zu holen. Zur Königin wählte der 42jährige Energieanlagenelektroniker seine Ehefrau Mareike.

Vizekönig wurde um 11.38 Uhr der 28jährige Industriekaufmann Timo Artmann.

Kompanieversammlung der Kompanie Vor dem Tore

v.l.n.r. stellv. Hauptmann Ralph Stuhldreier, Felix Gerhold, Zabit Kartal, Holger Nolte, Marcel Kahle und Hauptmann Reinhard Drewes; Es fehlten: Dirk Thoenies, Steven Jenniges, Andreas Kern, Sascha Wachsmann und Jürgen Emmerich

Am 22.06.2018 fand die halbjährliche Kompanieversammlung der Kompanie Vor dem Tore statt. An diesem Abend kehrten 55 Mitglieder in das Kompanielokal Zeitlers Hotel & Apartments ein. Bei leckeren Getränken und einem hervorragenden Schnitzelbuffet zog Hauptmann Reinhard Drewes einen Rückblick über das vergangene halbe Jahr. Im Fokus stand dabei vor allem das vor kurzem stattgefundene Jubiläumsschützenfest der Bruderschaft. Personale Veränderungen im Kompanievorstand gab es nicht. Des Weiteren waren erfreuliche neun Neuaufnahmen zu verbuchen (siehe Bild). Nachdem die Versammlung mit dem Schützenlied geschlossen worden war, fand noch ein gemütlicher Austausch unter den Beteiligten statt. Am Schluss bleibt festzuhalten, dass es wie immer ein sehr schöner Abend war. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Sylvia, Lisa und Ecki und natürlich dem restlichen Team (vor allem Dennis) für die super Bewirtung.

Grussworte des Königspaares zum Schützenfest 2018

Liebe Marsberger und Marsbergerinnen,
liebe Schützenbrüder aus nah und fern,
sehr geehrte Gäste unseres Schützenfestes!

Schützenkönig zu sein, was heißt das für jemanden, der aus Marsberg kommt und seit Jahrzehnten der Bruderschaft die Treue hält? Die Antwort ist einfach: „Man muss es einfach einmal gewesen sein“.

Dieses unbeschreibliche Gefühl, wenn der Vogel (oder das, was noch davon übrig ist) aus dem Kugelfang fällt, die vielen erstaunten Gesichter, die sich denken ,,Oh Gott“ er hat es doch getan, die vielen Gratulanten und eine begeisterte Königin, die nun endlich ohne Bauchschmerzen in den nächsten Jahren das Schießen in Ruhe genießen kann.

Danke sagen möchten wir allen, die dieses Fest für uns zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben. Ein besonderer Dank geht an unseren „Vize“ Babbel, an meinen Mitstreiter unter der Stange Matthias Kuhlmann, an die vielen Musiker und hier besonders an den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Marsberg! Sie alle haben uns auch bei den Festzügen des Stadt und Kreisschützenfestes sensationell unterstützt.

Schützenfest ist unser aller Hochfest und wir werden es, hoffentlich bei bestem Wetter, in vollen Zügen genießen.

Denkt alle daran: Der schönste Platz in Marsberg ist „auffe Halle“.

Glück auf!
Euer Königspaar 2017/2018

Jörg & Silke Tripke

Antrittszeiten für das Marsberger Schützenfest

Samstag, 7. Juli 2018

  • 12.00 Uhr Einläuten und Eröffnung auf dem Tanzboden
  • 17.30 Uhr Platzkonzert der Festmusik aus Haaren
  • 18.00 Uhr Antreten am Kirchplatz, Marsch zum Schützenhof, Aufsetzen des Vogels und des Gecks, anschließend Konzert und Tanz
  • 1.00 Uhr Ausmarsch zum Vereinslokal

Kleiderordnung: graue Hose, schwarze Jacke oder Poloshirt und Schützenmütze

Sonntag, 8. Juli 2018

  • 9.00 Uhr Antreten der Kompanien an den Kompanielokalen
  • 9.30 Uhr Abmarsch vom Marktplatz zum Schützenhochamt
  • 10.00 Uhr Schützenhochamt, anschließend Kirchenparade und Gefallenenehrung auf dem Kirchplatz
  • 14.30 Uhr Antreten an den Kompanielokalen
  • 15.00 Uhr Empfang des Königspaares auf dem Kirchplatz, Festzug durch die Stadt mit Parade in der oberen Hauptstraße
  • 17.00 Uhr Ehrungen der Jubilare und verdienter Schützen
  • 18.00 Uhr Königstanz, anschließend Konzert und Tanz
  • 21.00 Uhr Großer Zapfenstreich

Kleiderordnung: weiße Hose, schwarze Jacke, Schützenmütze und ­Gewehr

Montag, 9. Juli 2018

  • 8.30 Uhr Antreten in der Casparistraße, Marsch zur Schützenhalle und Schützenfrühstück (kostenlos für alle mitmarschierenden Schützen)
  • 10.30 Uhr Vogelschießen, anschließend Proklamation des ­­neuen Schützenkönigs und des neuen ­Vizekönigs
  • 13.30 Uhr Wegbringen der neuen Majestäten

Kleiderordnung: graue Hose, schwarze Jacke oder Poloshirt, Schützenmütze und Gewehr

  • 17.45 Uhr Antreten in der Casparistraße
  • 18.00 Uhr Empfang des neuen Königspaares auf dem ­Kirchplatz und Festumzug durch die Stadt mit Parade in der oberen Hauptstraße, nach dem Königstanz: Konzert und Tanz

Kleiderordnung: weiße Hose, schwarze Jacke, Schützenmütze und Gewehr

Grussworte Oberst & Major zum Schützenfest 2018

Liebe Schützenfreunde, verehrte Gäste!

Wie im Fluge ist wieder ein Jahr vergangen und in wenigen Tagen können wir erneut unser traditionelles Schützenfest feiern.

Schützenfest bedeutet vor allem eins: Ganz Marsberg trifft sich, um gemeinsam zu feiern, zu tanzen und zu lachen. Nicht nur die Schützenbrüder mit ihren Familien freuen sich jedes Jahr auf‘s Neue, wenn die Halle geschmückt ist und die Fähnchen in der Stadt hängen. Auch viele Gäste kommen hierzu extra angereist. Schützenfest – das hat eine unverwechselbare Atmosphäre. Es führt Menschen aus allen Schichten zusammen und ist somit Sinnbild einer Gemeinschaft. Wir dürfen Sie alle von ganzem Herzen zu einem stimmungsvollen, frohen Fest einladen.

Unser sehr engagiertes Königspaar Jörg und Silke Tripke wird mit ihrem Hofstaat, dem Vizekönig Patrick Babczyk sowie dem Jungschützenkönig Hendrik Rohn den Festzug am Sonntag krönen. Wir wünschen allen Majestäten für sie persönlich das „Fest der Feste“ bei schönstem Wetter.

Allen Besucherinnen und Besuchern des Schützenfestes wünschen wir frohe, erlebnisreiche Tage bei zünftiger Schützenfestatmosphäre.

In diesem Sinne: Eine schöne Zeit und viel Spaß auf dem Niedermarsberger Schützenfest!

Michael Martin (Oberst) & Frank Bender (Major)

St. Magnus Kurier Ausgabe 2018 ist erschienen!

Wie jedes Jahr ca. 2 Wochen vor dem Schützenfest erscheint unsere Schützenzeitung, die das Team mit Viel Liebe zum Detail erstellt hat.

St. Magnus Kurier, Ausgabe 2016Aus dem Inhalt: Grußworte, Antrittszeiten & Festfolge, Eintrittspreise, Gutscheine, Personelles, Jubiläumsschützenfest, Brings, Terminkalender, Neue Waffe für unser Vogelschießen, Liefervertrag mit Westheimer Brauerei verlängert, Neues Kompanielokal der Kompanie „Jittenberg“, die Anzugsordnung, Impressionen Schützenfest 2017, „Da bemühen sich Himmel und Erde“, Grußwort aus Meerhof, Grenzbegang & Paulinenquellenfest, Kinderschützenfest, Jungschützenkönigsschießen, Unsere Jubilare, Nachrufe, Bitte lächeln, Datenschutz im Verein, Ihre Begleiter durch das Schützenfest, Impressum.

Um den St. Magnus Kurier als PDF zu lesen klicken Sie einfach auf das nebenstehende Bild.

Viel Spaß beim lesen.

Grenzbegang und Paulinenquellenfest am 8. September 2018

Jittenberger Grenzbegang führt zum Paulinenquellenfest der Kompanie „Weitemühle“

Im vergangenen Jahr haben die Kompanien „Bülberg“ und „Weitemühle“ Neuland betreten: Beide haben sich zusammengetan, indem die „Bülberger“ ihren Grenzbegang auf dem Paulinenquellenfest der „Weitemühle“ ausklingen ließen.

Die gemeinsame Aktion war grundsätzlich von Erfolg gekrönt, so dass sich in diesem Jahr die Kompanie „Jittenberg“ entschieden hat, den mittlerweile achten Grenzbegang der Niedermarsberger Kompanien ebenfalls zur Paulinenquelle zu führen.

Am 8. September um 14.30 Uhr beginnt bei „Bolte‘s Eck“, dem Jittenberger Vereinslokal, der Grenzbegang. Die Veranstalter freuen sich zunächst auf eine idyllische, aber sportlich nicht zu ambitionierte Wanderung inklusive der einen oder anderen kulinarischen Unterbrechung.

Ziel ist dann die idyllisch gelegene Paulinenquelle, seit Generationen das beliebteste Marsberger Ausflugsziel im Grünen. Vor Ort wird es ebenfalls ab 14.30 Uhr weder an einem gepflegten Westheimer Pils vom Fass noch an Grillwaren und frischen Waffeln fehlen.

Selbstverständlich sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen.

Kinderschützenfest bei St. Magnus

Am Samstag, dem 16. Juni 2018 findet ab 14:00 Uhr das Kinderschützenfest von St. Magnus statt. Kaiser, König und Jungschützenkönig freuen sich auf den neuen Kinderschützenkönig oder die neue Kinderschützenkönigin. Daneben gibt es aber auch tolle Spiele, wie zum Beispiel das beliebte Bobbycar- und Kettcar-Rennen mit anschließender Siegerehrung. Für die musikalische Unterhaltung sorgen das Jugendorchester des Musikvereins Marsberg sowie der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Niedermarsberg.

Kompanieversammlung der Kompanie Weitemühle am 22. Juni

Liebe Schützenbrüder,

der Kompanievorstand lädt Dich recht herzlich zur am Freitag, 22. Juni 2018, um 20.00 Uhr im „Deutschen Haus“ stattfindenden Kompanieversammlung ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Einkleidung der Jungschützen
3. Verlesen des Protokolls
4. Bericht des Hauptmanns
5. Rückblick auf das Jubiläumsschützenfest
6. Schützenfest vom 07. bis 09.07.2018
7. Stadtschützenfest in Meerhof vom 18. bis 19.08.2018
8. Kompaniefest der Weitemühle an der Paulinenquelle
9. Verschiedenes

In der Versammlungspause kann wie gewohnt ein Imbiss eingenommen werden. Im Anschluss werden wir im Rahmen eines Preisschießens mit dem Lasergewehr wieder einen „Kompaniekönig“ ermitteln. Der Gewinner erhält einen Verzehr-Gutschein unseres Festwirts Rasche für das kommende Schützenfest.
Um den ortsansässigen älteren Mitgliedern Gelegenheit zur Teilnahme an der Versammlung zu geben, bieten wir erneut einen Fahrdienst an. Bitte melde Dich bei Bedarf bei unseren Hauptleuten Jörg Ising oder Daniel Legge.
Über eine rege Beteiligung an der Versammlung würde sich der Kompanievorstand sehr freuen!

Mit Schützengruß

Jörg Ising
Hauptmann