Schützenbruderschaft St. Magnus                      Niedermarsberg 1843 e.V.
Schützenbruderschaft
St. Magnus Niedermarsberg 1843 e.V.

Kinderschützenfest

Kinderschützenfeste gehören schon immer zur Bruderschaft!

In den 60er Jahren wurde mit viel Engagement und Liebe zum Detail den Kindern ihr Schützenfest ausgerichtet. (Bilder finden Sie auch in der Chronik)

In den 70er Jahren wurde es sogar auf zwei Festtage ausgedehnt. Samstags Vogelschießen mit anschließendem Schützenball für die Großen und am Sonntag dann der große Umzug durch die Stadt mit dem neuen Kinderschützenkönigspaar nebst Hofstaat. Sogar eine Kutsche stand bereit.
1977 war, bis auf zwei Ausnahmen in den frühen 80er, vorerst das letzte Kinderschützenfest.

Seit 1999 hat das Kinderschützenfest in Niedermarsberg wieder einen festen Platz im Veranstaltungskalender von St. Magnus gefunden. Immer am dritten Wochenende im Juni feiern wir Kinderschützenfest. Die Plakate, die bereits Wochen vor Beginn des Festes die Bevölkerung auf die Veranstaltung aufmerksam machen, werden von den Kinder der Marsberger Grundschulen selbst entworfen. Seit 2004 haben die Kinder auch zwei eigene, selbstgemalte Fahnen.

Unter der Begleitung des Musikvereins Marsberg und des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Marsberg marschieren die kleinen Schützen auf die Halle. Nach der ersten Stärkung durch Bratwurst und Pommes geht es an die Spiele und zum Bobby-Car-Rennen. Am Vogelschießen können alle Kinder der Grundschulklassen teilnehmen. Im Anschluss findet die Proklamation des neuen Kinderschützenkönigs und Vizekönigs statt. Bei Kaffee und Kuchen, sowie diversen Kaltgetränken und allerlei Spiel und Spaß geht der Tag dem Ende entgegen. Anschließend beginnt das Jungschützenkönigsschießen der Schützenbruderschaft St. Magnus. Schießberechtigt sind alle jugendlichen Mitglieder ab 16 Jahren.

Also ein Fest für Klein und Groß, für Jung und Alt das sich so mancher Marsberger nicht mehr entgehen lässt.

Galerie der Kinderschützenkönige

2017 – Kinderschützenkönigin Hanna Schröder mit König Friedrich Mengeringhausen und Vizekönig Jona Dicke
2016 – Kinderschützenkönig Jonas Horn mit Königin Hanna Thiele und Vizekönig Philip Legge
2015 – Kinderschützenkönig(in) Lea Thiele mit König Mattis Legge
2014 – Kinderschützenkönig(in) Sina Siebrecht mit König Jonas Legge und Vizekönig Mattis Legge
2013 – Kinderschützenkönig Hendrik Hoffmann mit Königin Lea Thiele, und Vizekönig Jonas Legge
2012 – Kinderschützenkönig Nic Fobbe mit Königin Ronja van der Zalm und Vizekkönig(in) Pauline Frohss
2011 – Kinderschützenkönig(in) Juliane Ising mit König Jannik Stuhldreier und Vizekönigin Malina Schmidt
2010 – Kinderschützenkönig Jaron Sieweke mit Königin Maja Pum und Vizekönig Max Frohss
2009 – Kinderschützenkönig(in) Franziska Hansmann mit König Adrian Ising und Vizekönig Jan Ermisch
2008 – Kinderschützenkönig Jan Meschede mit Königin Lena Schröder und Vizeköng(in) Susanna Ising
2007 – Kinderschützenkönig Luca Sarno mit Königin und Vizekönig Christian Bunse
2006 – Kinderschützenkönig Constantin Dröge mit Königin und Vizekönig(in) Luisa Bender
2005 – Kinderschützenkönigin Laura Wolfram