Schützenbruderschaft St. Magnus                      Niedermarsberg 1843 e.V.
Schützenbruderschaft
St. Magnus Niedermarsberg 1843 e.V.

Weitemühle

Vor dem Schützenfest 1965 wurden die Schützenkompanien gegründet. Zur „Weitemühle“ gehören die Wohnbezirke links der Hauptstraße ab Diemelbrücke mit Mönchstraße und Paulinenstraße sowie die Siedlungen Wallmei, Oesterholz und Rummeckemühlen. Der Kompaniename leitet sich von einer ehemaligen am damaligen Lauf der Glinde gelegenen Mühle ab (heute Ecke Karlstraße / Bahnhofstraße). Zudem wurde eine ebenfalls dort gelegene Schützenwiese in historischen Karten als „große und kleine Weitemühle“ benannt.

Die Offiziere der Kompanie Weitemühle (2015)

Erster Kompanieführer war Paul Gerlach, ihm folgten 1973 Ernst Legge, 1988 Erich Köhler, 2004 Reinhard Tacken, 2007 Ingo Deutsch und seit 2015 Jörg Ising.
Vorstandssitzungen finden an jedem dritten Dienstag eines Monats im Kompanielokal Deutsches Haus statt. Zu Kompanieversammlungen wird gesondert eingeladen.

Die Kompanie richtet in loser Reihenfolge diverse Veranstaltungen (beispielsweise Schießen) für ihre Mitglieder und Interessierte aus. Des Weiteren findet alle vier Jahre der Grenzbegang der Kompanie „Weitemühle“ statt.

Neuzugängen der Weitemühle stellt die Kompanie die Grundausstattung in Form von Schützenmütze, Krawatte, Ärmelaufnäher, Anstecknadel und Gewehr kostenfrei zur Verfügung! Interessenten / Neumitglieder sollten sich bis spätestens 14 Tagen vor dem Schützenfest an einen der Offiziere der Kompanie wenden.


Ansprechpartner

Joerg Ising

Hauptmann

Jörg Ising
Schöffenwiese 1
34431 Marsberg
Tel.: 02992 / 1700
joerg.ising@online.de

Daniel Legge

Stellvertretender Hauptmann

Daniel Legge
Alte Strickerei 1
34431 Marsberg
Tel.: 02992 / 3793
daniel_legge@yahoo.de


Ehemalige Hauptleute

Hauptmann

1965-1973 Paul Gerlach
1973-1988 Ernst Legge
1988-2004 Erich Köhler
2004-2007 Reinhard Tacken
2007-2015 Ingo Deutsch

seit 2015 Jörg Ising

Stellvertretender Hauptmann

1965-1966 Anton Röleke
1966-1969 Günter Schmidt
1969-1973 Ernst Legge
1973-1988 Erich Köhler
1988-1992 Gerhard Meier
1992-1998 Robert Koch
1998-2000 Frank Bender
2000-2004 Reinhard Tacken
2004-2009 Bernhard Busch

seit 2009 Daniel Legge