Schützenbruderschaft St. Magnus                      Niedermarsberg 1843 e.V.
Schützenbruderschaft
St. Magnus Niedermarsberg 1843 e.V.

Grenzbegang der Kompanie Bülberg und Paulinenquellenfest der Kompanie Weitemühle am 16. September 2017

Die Bülberger richten ab dem frühen Nachmittag ihren traditionellen Grenzbegang (übrigens schon den siebten aller Kompanien) aus, lassen diesen jedoch nicht einfach so ausklingen, sondern führen ihn ganz bewusst zur Paulinenquelle – wo die Kompanie Weitemühle nach längerer Pause ihr Kompaniefest abhalten wird.

„Unser Ziel ist es“, so die Veranstalter beider Kompanien, „den Zusammenhalt über die Kompaniegrenzen hinaus zu stärken, indem wir aus zwei überschaubaren Veranstaltungen eine ambitionierte Veranstaltung mit hohem Unterhaltungswert machen“.

Selbstverständlich sind auch Nicht-Mitglieder sehr gern gesehene Gäste und aufrichtig dazu eingeladen, zunächst mit den Bülbergern eine kurzweilige Wanderung durch eine reizvolle Landschaft zu machen, um sich im Anschluss an der Paulinenquelle – das malerische, traditionelle Ausflugsziel in Marsberg überhaupt – bei Waffeln, Kaffee, Grillwaren und frischem Westheimer vom Fass zu stärken.

Dabei ist die Wegstrecke beim Grenzbegang auch für Ungeübte sowie Familien mit Kindern problemlos zu meistern – zumal mit der ein oder anderen Rast zu rechnen ist. Im Idealfall entsteht somit eine Veranstaltung, die für Alt und Jung gleichermaßen erlebnisreich ist.